ÜBER WINTERUNG    
 

click for music

Gregor Hiltner

click for music

Franz Hummel

click for music

Bernd Ogan

 

 

Ein spartenübergreifendes Gesamtkunstwerk Drei Künstler haben sich zusammengefunden, um an einem gemeinsamen Thema zu arbeiten. Ausgehend von dem Roman von Bernd Ogan, entstand mit dem Pianisten und Komponisten Franz Hummel und dem Maler Gregor Hiltner ein kunst-übergreifendes Gemeinschaftswerk. Musik, Roman und Malerei wollen sich nicht illustrieren, sondern leben von der gegenseitigen atmosphärischen und assoziativen Inspiration.

Der Roman ,,Überwinterung" erzählt von einem in die Jahre gekommenen Pianisten, der auf eine kleine dänische Insel fährt, um dort zu überwintern. Einziger Reisebegleiter ist sein Konzertflügel. Doch die anfängliche Begeisterung weicht bald einer launisch-mürrischen Grundstimmung zwischen Melancholie und Größenwahn. Die monologischen Ausschweifungen des Protagonisten münden schließlich in eine bitterböse Abrechnung mit der gegenwärtigen kulturellen, künstlerischen und gesellschaftlichen Situation.

Die viersätzige Pianoimprovisation von Franz Hummel stellt quasi die Fortsetzung des Romans mit musika1ischen Mitteln dar. In der Malerei von Gregor Hiltner verdichten sich Motive und Stimmungen aus Roman und Musik zu expressiven Bildern zwischen Figuration und Abstraktion.